Für unseren Standort Jülich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Process Development Engineer (m/w/d) (PA Nr. 11/20)


Was sind Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges Verbessern der Herstellungs- und Prüfprozesse sowie Mitwirken bei der Realisierung neuer Anlagekonzepte
  • Durchführung von fertigungsbezogenen F&E-Vorhaben für technisch erklärungsbedürftige Prozesse von innovativen Technologieprodukten
  • Sicherstellung der Einhaltung und Weiterentwicklung notwendiger Methoden für die Gewährleistung der Stabilität verfahrenstechnischer Herstellprozesse
  • Abstimmung mit Prüforganen (interne und externe Labore) und zeitliche Organisationen der jeweiligen Entwicklungsprojekte
  • Erarbeitung von Risikoanalysen, Erstellen und Überarbeiten von Standard Operating Procedures
  • Aktive Mitwirkung in interdisziplinären und internationalen Projektteams

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Werkstoff- oder Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige industrielle Berufserfahrung, idealerweise in den Bereichen Prozessqualifikationen / Prozessbetreuung mit dem Schwerpunkt Herstellungs- und Prüfverfahren im verfahrenstechnischen Umfeld
  • Anwendung statistischer Methoden zur Prozessbeurteilung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise in einem dynamischen internationalen Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland im Rahmen von internationalen Projekten

Was wir bieten

  • Eine kollegiale Unternehmenskultur, in der wir auf eine lange Mitarbeiterzugehörigkeit setzen
  • Regelmäßige Fortbildungs- und Schulungsmöglichkeiten, die nicht nur Ihren fachlichen ‎Horizont ‎erweitern, sondern auch Ihre persönliche Weiterentwicklung fördern
  • Ein 13. Monatsgehalt vor Beginn der Weihnachtszeit
  • Einen großzügigen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, um Sie abzusichern
  • Einzigartige technologische Innovationen und Teamarbeit in spannenden internationalen ‎Projekten
  • Freiraum für Ihre persönliche Lebenssituation durch flexible Arbeitszeiten und mobiles ‎Arbeiten sowie Eltern/Kind-Büros
  • Eine ruhige Lage im Grünen, die ein konzentriertes Arbeiten ermöglicht und den Tag ohne ‎‎stressige Parkplatzsuche beginnen lässt
  • Nutzungsmöglichkeit einer Kantine sowie kostenlose Getränke innerhalb der Firma
  • Einen vertrauensvollen und wertschätzenden Umgang miteinander in einem erfolgreich und ‎international operierenden Konzern

Kontakt

  • Bewerbungen sind schriftlich an:

    Enrichment Technology Comp. Ltd. Zweigniederlassung Deutschland
    Maurice Emunds
    Stetternicher Staatsforst
    52428 Jülich

  • E-Mail: jobs@de.enritec.com unter Angabe der PA-Nr. 11/20.

top